• Designation: Euphorische Grafikerin
  • Company: 36Grad Design

Team Information

Eine kleine Vorgeschichte:

Mein Name ist Elena Keßler (geb. Hergl). Nachdem ich 2005 meine Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin und das Fachabitur im Bereich Design am Berufskolleg Platz der Republik für Technik und Medien in Mönchengladbach fertiggestellt hatte, trieb mich mein Interesse an diesem Beruf zu verschiedenen Agenturen u.a. zu Grey Worldwide, bei denen ich in Form des „Reinschnupperns“ mehr über meinen Job erfahren durfte. Dann verschlug mich mein Schicksal nach Köln, die Firma Taschenkult GmbH wurde dann mein zweites Zuhause. Als Freelancerin arbeitete ich unter anderem bei „Sp!ekerteam“ und „Trading Up“, wo ich viel lernen und erleben durfte. Das Wissen meiner Ausbildung nahm immer mehr Hand und Fuß an… Brainsormen und Ideenfindung mit den Kollegen, Layouten bis der Arzt kommt, Bildbearbeitung, Reinzeichnungen, Farbseparierung, Druckdatenerstellung und vieles mehr. Meine kreative Reise führte mich 2007 nach Mönchengladbach. Als Junior Art Director fand ich nun Platz im Team WFP.

Drei Jahre später entschied ich mich dann dafür, mein eigener Chef sein zu wollen. 2010 entstand aus diesem Gedanken dann 36Grad Design.

Mit einer Handvoll Kunden und Freelancertätigkeiten baute ich mir nach und nach einen Kundenstamm auf, auf den ich sehr stolz bin. Bis heute liebe ich meinen Job und zähle den Schritt in die Selbstständigkeit bis heute zu einer meiner besten Entscheidungen in meinem Leben.

Hier und jetzt:

Über die Zeit kristallisierte sich heraus, dass meine Leidenschaft dem Print-Design zugeschrieben war… Web-Design zählte da von Anfang an nicht so recht zu meinen Kernkompetenzen, daher entscheid ich mich, mich voll und ganz dem Printbereich zu widmen.
Ich arbeite mit verschiedenen Webdesignern und Programmieren zusammen, damit für Sie ein einheitliches Corporate Design entsteht.